Pilzzuchtsets Champignon / Steinchampignon

Champignons züchten können Sie ganz bequem auch daheim. Zur Auswahl bieten wir Ihnen schmackhafte Champignons oder Steinchampignons. Eine Gaumenfreude auch für diätbewusste Menschen, da der Champignon kaum Kalorien hat. Das kann schon direkt nach 2-3 Wochen sein, denn beim Champignons züchten wachsen die Pilze sehr schnell und das über mehrere Erntewellen. Je nach Größe unserer Pilzzuchtsets ernten Sie ca. 2 und 4 kg Champignons. Die Champignonzucht macht gerade auch Kindern Spass, der schnelle Erfolg und leckere Geschmack der Pilze begeistert aber jung wie alt gleichermassen und die Frische der Pilze kann besser kaum sein.

Vorteile einer eigenen Champignonzucht

Sie werden schnell merken, das Champignon selber züchten geschmackvollere Pilze bringt, da die Pilze bereits nach kurzer Lagerzeit an frische und Geschmack verlieren. Champignons züchten können Sie im Haus oder im Garten, wir halten verschiedene Champignonzucht-Sets für Sie bereit. Mit wenigen Handgriffen wird die Verpackung zur Zuchtbox umgewandelt - kinderleicht und nicht mal zeitaufwändig. Sie werden von den vielfältigen Möglichkeiten, Champignons in der heimischen Küche zu verarbeiten, begeistert sein. Denn es gibt soviele leckere Rezepte und Zubereitungsarten, die Sie vielleicht noch gar nicht kennen und zu einem ausgesprochenen Pilzliebhaber werden lassen.

Champignons züchten - Was gibt es zu beachten?

Beim Champignons züchten müssen Sie unter Beachtung der Champignon-Pilzzuchtanleitung nur auf die Feuchtigkeit achten und ab und an wässern. Das ist schon alles, den Rest erledigen die Champignons selbst! Das Set für die Champignonzucht umfasst einen Pilzzuchtkarton, der im Nu zum Pilzgewächshaus umfunktioniert werden kann, desweiteren ein Ballen mit Pilzsubstrat, Bio - Deckerde und eine spezielle Abdeckfolie. Natürlich auch eine umfangreiche Anzuchtanleitung, damit wirklich nichts schief gehen kann! Wenn alle Nährstoffe verbraucht sind, und keine Pilze mehr wachsen, ist die Champignonzucht beendet, und die Reste des Substrates können direkt im Kompost verwertet werden. So entsteht wertvoller Biodünger den Sie für Ihren Garten nutzen können. 

Der Steinchampignon unterscheidet sich übrigens nur durch sein stärkeres Aroma vom weissen Champignon. Mit unserer Champignonzucht werden Sie zum Champion im züchten von Champignons!

Champignonzucht mit unseren Zuchtboxen - Eine Anleitung

Deckerde auf dem Pilzsubstrat verteilen

1.Tag

Pilzzuchtbox nach Anleitung vorbereiten.

Champignon Pilzmyzel

7.-10.Tag

Die Deckerde ist mit weißen Myzelfäden besiedelt.

Heranwachsende Champignons

10.-15.Tag

Es bilden sich erste kleine Champignons.

Erntefertige Champignons

15.-20.Tag

Nun kann das erste Mal geerntet werden. Es folgen noch bis zu 3 weitere Erntewellen!

Wir wünschen viel Spaß bei der Zucht und ein erfolgreiches Ernteergebnis.

Autor Hagen Breck

Zuletzt angesehen